Saisonauftakt mit Damir

Saisonauftakt mit Damir Previous item Grundschultennis in Marbach Next item Platzpflege

Der quälend lange Winter ist endlich rum. Viele haben in der Zeit in der Halle gespielt, andere wiederum gar nicht. 

Hast Du einen Ratschlag für den Saisonauftakt?

Damir: Sobald die Plätze geöffnet sind, sollet Ihr auch draußen spielen. Es ist wichtig, wieder schnell Kontakt mit Asche zu bekommen, da die Bälle ganz anders springen. Und statt einer Hallendecke spielen wir wieder unter offenem Himmel. Das heißt, wir müssen uns auch an die geänderten Licht- und Raumverhältnisse erstmal wieder gewöhnen.

Welche Tipps hast Du für 

unsere Medenspieler?

Damir: Sich vorher immer warmzuspielen, um in den Schlagrhythmus zu kommen, sich während dem Spiel immer auf seine Stärken besinnen und sich beim Seitenwechsel Zeit nehmen und dabei überlegen, was man besser machen kann. Und dann gibt es meine goldene Regel: FBI – First ball in.

Musst Du selbst eigentlich auch trainieren?

Damir: Trainieren muss man eigentlich immer, selbst dann, wenn man nur sein Niveau halten will – und ehrlich gesagt, macht mir Trainieren auch immer noch richtig Spaß!